NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

Sportlichkeit und  Dynamik, überlegene Technik und eine hochwertige qualitative Anmutung: Dies sind die Attribute, die die Fahrer eines Audi A3 seit jeher schätzen. Mit viel Liebe zum Detail hat Audi die Stärken seines Kompaktmodells nun noch deutlicher herausgearbeitet und den A3 optisch und technisch weiter aufgewertet.

 

Das markanteste Beispiel dafür ist der neue Singleframe Kühlergrill, der ab sofort die Frontpartie des Dreitürers ziert. Auch bei der Technik und beim Komfort sind zahlreiche Verbesserungen eingeflossen, die die Fahrt im A3 noch angenehmer machen. Mit Sechs- und Vierzylinder-Motoren bis zu 184 kW (250 PS), Front- oder permanentem Allradantrieb quattro sowie - auf Wunsch - dem revolutionären Direktschaltgetriebe DSG löst die Technik das Versprechen ein, das die sportliche Optik dieses besonderen Kompakten gibt - Fahrspaß im sportlichen Maßanzug - egal ob beim Dreitürer oder beim fünftürigen A3 Sportback.

Mit dem Kühlergrill im neuen Singleframe Design hat nun auch der A3-Dreitürer das neue Audi-Gesicht und betont dabei seine Familienzugehörigkeit noch deutlicher. Doch die Frontpartie ist nicht die einzige optische Veränderung. Audi bietet erstmals für den A3 das S line Exterieur Paket der quattro GmbH an, das besonders die sportlichen Fahrer anspricht. Neue Farben und Felgen erlauben eine noch höhere Individualisierung, genauso wie die neuen Feinnappabezüge für die Sportsitze. Ebenfalls erstmals im A3 zu bestellen ist das exklusive Line-Paket, mit dem sich das Auto noch weiter veredeln lässt. An den Singleframe-Kühlergrill angelehnt ist auch das Design des Zentralelements der neuen Drei- und Vierspeichen-Lenkräder.

Weiterhin Maßstäbe setzt der A3 bei der Verarbeitung und Wahl der Materialien. Eine solche Hochwertigkeit findet sich sonst nur in höheren Fahrzeugklassen des Premiumsegments. Mit den neuen Ausstattungsangeboten bietet Audi eine noch exklusivere Auswahl.

Neben den zahlreichen optischen Veränderungen hat sich auch technisch viel getan. Das charakteristisch sportliche Fahrwerk hat noch weiter an Komfort gewonnen. Die ohnehin schon gute Sicherheitsausstattung wird durch ein neues System, das ins verbesserte ESP integriert ist, ergänzt.

Es unterstützt den Fahrer in kritischen Situationen durch eine Lenkunterstützung. Droht das Fahrzeug auszubrechen und der Fahrer trifft eine das Fahrzeug stabilisierende Lenkentscheidung, wird der Lenkwiderstand verringert. Wird die kritische Situation durch eine falsche Lenkentscheidung verschärft, erhöht sich der Lenkwiderstand. Komfort und Sicherheit verbindet der Audi hill hold assist, der beim Anfahren ein Zurückrollen an Steigungen verhindert.

Sechszylinder, Benzindirekteinspritzung FSI, der weltweit einzigartige Turbo-FSI und drehmomentstarke TDI-Motoren mit Pumpe-Düse-Hochdruckeinspritzung, das Direktschaltgetriebe DSG mit Doppelkupplung, 5- und 6-Gang-Schaltgetriebe und innovatives 6-Stufen-tiptronic Automatikgetriebe sowie der permanente Allradantrieb quattro: Weit gefächert, jedoch stets von klarer Sportlichkeit geprägt - so präsentiert sich das Motoren- und Getriebeprogramm des Audi A3. Dieses vielseitige Angebot lässt keine Wünsche offen.

Rate this item
(0 votes)

More in this category:

Preisentwicklung Diesel

Preisentwicklung Super E10

Preisentwicklung Super E5

Zum Seitenanfang