NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

Mit Sportlichkeit der Extraklasse ergänzt der Audi S5 die neue Baureihe. Sein souveränes V8-FSI-Triebwerk gibt dem S5 die dynamische Überlegenheit, die sein athletisch akzentuiertes Design unterstreicht. Bestellbar sind A5 und S5 ab dem 6. März 2007, die ersten Fahrzeuge werden ab Juni geliefert.

 

Modellathlet der Extraklasse
Der Audi S5

Mit seiner Kombination von V8-FSI-Technologie und permanentem Allradantrieb quattro ist der Audi S5 einzigartig im Wettbewerb der Hochleistungs-Coupés. Das überragende Leistungsvermögen des Achtzylinder-Triebwerks findet seine Entsprechung im speziell abgestimmten Sportfahrwerk und der Hochleistungs-Bremsanlage. Dezente, aber eindeutige Designelemente außen wie innen differenzieren diesen Modellathleten der Extraklasse. Der Audi S5 steht bereits zur Markteinführung der Baureihe Audi A5 zur Verfügung.

Motor und Fahrwerk
Faszination jenseits aller Zahlen

Schon die Zahlen faszinieren, doch sie lassen das beeindruckende Fahrerlebnis allenfalls erahnen: 260 kW (354 PS) leistet der Achtzylinder. 440 Nm beträgt sein maximales Drehmoment, bereits bei 3.500 1/min steht es in vollem Umfang bereit. Binnen gerade mal 5,1 Sekunden sprintet der Audi S5 auf 100 km/h. Keine Zahl freilich kann die überragende Drehfreude, das spontane Ansprech­verhalten, die kontinuierliche Leistungsentfaltung oder auch den begeisternden Sound dieses Achtzylinders beschreiben. Natürlich gewinnt auch der V8 seine enorme Leistungsbereitschaft aus der innovativen FSI-Direkteinspritzungs-Technologie.

Das sehr präzise geführte und auf kurzen Schaltwegen bedienbare Sechsgang­getriebe macht jeden Gangwechsel im S5 zum Vergnügen. Für perfekte Traktion sorgt natürlich der permanente Allradantrieb quattro mit variabler Momenten­verteilung und einer Grundauslegung von 40 zu 60 Prozent zugunsten der Hinterachse. Binnen Sekundenbruchteilen passt sich dieses dynamische System dem aktuellen Fahrzustand an und liefert stets die perfekte Verteilung des Antriebsmoments.

Das S Sportfahrwerk des Audi S5 unterstützt die Performance durch seine ausgeprägt Dynamik-orientierte Abstimmung. Die spezielle Hochleistungs-Bremsanlage – erkennbar an den schwarz lackierten Bremssätteln – sorgt für stets präzise Verzögerung. Und schließlich ist die Fahrdynamikregelung ESP in zwei Stufen abschaltbar, sobald der Fahrer das Potenzial seines Audi S5 auf geeigneter Strecke auskosten will.

Design und Ausstattung
Sportliche Ästhetik mit klarer Funktion

Während das Design des Audi A5 eine ausgewogene Synthese aus Sportlichkeit und Eleganz bildet, zeigt der Audi S5 die noch kraftvolleren Gesichtszüge des Athleten: Der Kühlergrill ist in der spezifischen Optik der Audi-S Modelle in platinumgrau lackiert und mit vertikalen Chromeinlagen versehen. Die Stoß­fänger sind vorne wie hinten stärker ausgeformt, ein Aluminiumblade betont die Lufteinlassgitter. Außen­spiegelgehäuse in Aluminiumoptik setzen ebenso einen Akzent wie die Schwelleraufsatzleisten in Wagenfarbe oder die zweiflutige Abgasanlage mit vier ovalen Endrohren. Wobei das sportliche Attribut stets einen funktionalen Aspekt hat: So bringt die stärker ausgeformte Spoilerkante in der Gepäckraumklappe zusätzlichen aerodynamischen Abtrieb.

Doch die wahre Stärke kommt von innen. So betont die Interieurgestaltung des Audi S5 konsequent seinen Charakter: S Sportsitze und Sportlenkrad, Instrumente mit grauen Zifferblättern oder Aluminium-Einstiegsleisten mit S5 Schriftzug ergeben ein dynamisch-edles Ambiente. Natürlich besteht auch hier viel Spielraum für die Erfüllung individueller Vorstellungen: Die Dekorleisten seien als Beispiel genannt, hier bleibt die Wahl zwischen Carbon, Aluminium, Edelstahlgewebe oder Vavonaholz. Schließlich soll auch der Audi S5 perfekt zum individuellen Anspruch seines Besitzers passen.

Zur Serienausstattung des S5 zählen neben den 18-Zoll-Rädern im neuen 5-Parallelspeichen-S Design mit Reifen 245/40 R 18 beispielsweise die Xenon plus-Scheinwerfer mit dem beeindruckenden Tagfahrlichtband in LED-Technik oder S Sportsitze mit elektrischer Einstellung.

 

Rate this item
(1 Vote)

More in this category:

Preisentwicklung Diesel

Preisentwicklung Super E10

Preisentwicklung Super E5

Zum Seitenanfang