NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

Honda FR-V 2.2 i-CTDi

Hondas pfiffiger Kompakt-Van jetzt auch mit preisgekrönter Diesel-Spitzentechnologie. Honda ergänzt die Motorenpalette seines Kompakt-Vans FR-V, der bereits seit Frühjahr in zwei Benziner-Versionen erhältlich ist,   durch einen gleichsam sportlichen und sparsamen Dieselmotor.

 

Einem Motor, der sich bei den ”Engine of the Year awards 2005” (der Wahl der besten Motoren durch eine international besetzte Jury von Fachjournalisten) souverän gegen den Wettbewerb durchsetzte. Hondas erster selbst entwickelter Dieselmotor ist Sieger der Klasse der Motoren von 2 bis 2.5 Liter Hubraum.

Die Auslieferungen für den FR-V 2.2 l i-CTDi beginnen im Sommer 2005. Der FR-V Diesel ist jedoch ab sofort bestellbar. Der Preis der Einstiegsversion Comfort beträgt € 24.350.

Spitzentechnologie garantiert sportliches Fahren bei vorbildlich niedrigem Verbrauch
Mit einer maximalen Leistung von 140 PS bei 4.000 min-1 und einer besonders breiten Drehmomentverteilung bei einem Spitzendrehmoment von 340 Nm bei nur 2.000 min-1 bietet der neue Diesel FR-V kraftvollen Durchzug bei allen Drehzahlen. Dieses Leistungspotential ermöglicht entspanntes, müheloses Fahren und eine noch mal gesteigerte Souveränität gegenüber den Benzinern insbesondere bei der Beschleunigung im 4. und 5. Gang.

Der Sprint von 0 auf 100 km/h lässt sich in nur 10,2 Sekunden absolvieren, die Höchstgeschwindigkeit des FR-V Diesel liegt bei 190 km/h. Der Kraftstoffverbrauch im Mischverkehr ist mit nur 6,3 l/100 km vorbildlich niedrig und entspricht einem Kohlendioxidausstoß von 167 g/km. Neben dem exzellenten Honda-Diesel-Motor trägt das enggestufte 6-Gang-Schaltgetriebe des FR-V 2.2 l i-CTDi wesentlich dazu bei, die Kombination von Sportlichkeit und Sparsamkeit realisieren zu können.

Durch die Komplettierung der Angebotspalette ist der Honda FR-V als Herausforderer eher konventioneller Kompakt-Vans jetzt noch attraktiver. Sportlich und dennoch höchst praktisch, ein Design mit Charakter an Stelle des üblichen Einheitslooks und ein Innenraum-Konzept das begeistert. Die pfiffige 3+3-Sitzanordnung erlaubt sowohl das Verschieben und Umklappen der Mittelsitze als auch das zügige Versenken der zweiten Sitzreihe. Der FR-V ist damit ein Multitalent in Sachen Variabilität.

Vorbildliches Sicherheits-Konzept
Der Honda FR-V verfügt über zweistufig auslösende Frontairbags, Seitenairbags für die Frontpassagiere, Kopfairbags über die gesamte Wagenlänge sowie Drei-Punkt-Sicherheitsgurte mit Gurtstraffern und Gurtkraftbegrenzern auf den vorderen Sitzen. Ein großzügig dimensionierter Beifahrerairbag mit einer Breite von 860 mm garantiert den Schutz der möglichen zwei Frontpassagiere. Für noch mehr Sicherheit sorgt das Honda-eigene 4-Kanal-VSA-Stabilitätssystem bei den 2.0 l- und 2.2 l-Modellen.

Zum Verkaufsstart wird der FR-V 2.2 i-CTDi in den Modellvarianten Comfort und Executive angeboten. Die Serienausstattung beinhaltet elektrische Fensterheber (vorne und hinten), Zentralverriegelung mit Fernbedienung, automatische Klimaanlage, Radio/CD-Spieler, Wegfahrsperre, Alarmanlage, beheizbare Außenspiegel, Audiobedienschalter im Lenkrad, Geschwindigkeits-Regelanlage (Cruise Control), das VSA-Stabilitätssystem und attraktive 16-Zoll-Räder.

In der Executive-Version wartet der FR-V zusätzlich mit Nebelscheinwerfern, einem Schiebedach, beheizbaren Sitzen, Leichtmetallfelgen, Regensensor, elektrisch einklappbaren Außenspiegeln und einem Premium-Audio-System mit 6-fach CD-Wechsler auf.

Der Grundpreis für den FR-V 2.2 i-CTDi Comfort beträgt € 24.350, der des Top-Modells FR-V 2.2 i-CTDi Executive € 27.550. Zeitgleich mit der Einführung des FR-V Diesels erweitert Honda zudem das Ausstattungsangebot für die FR-V-Modelle 2.0 l Executive und 2.2 l Executive. Sie sind ab sofort auch mit einer Lederinnenausstattung (€ 1.450 ) lieferbar.

 

Rate this item
(0 votes)

More in this category:

Preisentwicklung Diesel

Preisentwicklung Super E10

Preisentwicklung Super E5

Zum Seitenanfang