NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

Honda CR-V i-CTDi

Frisches Design, mehr Sicherheit und Komfort, optimierter Allradantrieb und ein herausragender Dieselmotor; Mit dem rundum erneuerten CR-V will Honda wieder in die Spitze der Midsize-SUV.

Im Februar 2005 startete der Verkauf des neuen CR-V 2.2 i-CTDi, womit Honda seine für das Modelljahr 2005 erneuerte SUV-Baureihe um einen leistungsstarken und ebenso laufruhigen wie agilen Dieselmotor mit modernster Common-Rail-Technik bereicherte.

 

Der bereits aus dem Accord bekannte und von der Fachpresse viel gelobte 2.2 i-CTDi-Motor überzeugt auch im CR-V mit einer Leistung von 103 kW/140 PS sowie beeindruckenden 340 Nm Drehmoment bei einem Kraftstoffverbrauch von nur 6.7 l/100 km. Herausragend ist: Der neue CR-V 2.2 i-CTDi erfüllt als einziger SUV seiner Klasse bereits die strenge Euro4-Abgasnorm. Der CR-V i-CTDi ist in drei Ausstattungsstufen zu Preisen ab € 26.300 (LS), € 28.400 (ES) und € 30.750 (Executive) erhältlich.

Auch die weiteren Highlights der jüngsten Evolutionsstufe des CR-V beeindrucken. Das markante jetzt noch dynamischere Front- und Heckdesign kennzeichnen ein neuer Kühlergrill, geänderte Stoßfängern und neue Frontscheinwerfer. Das neu gestaltete Heck weist modifizierte Rückleuchten mit Klarglaselementen, ein Hecktürspoiler für die Dieselversion und die praktische zweigeteilte Heckklappe auf.

Im Innenraum wurden das Armaturenbrett, die Türinnenverkleidungen und die Sitze in qualitativ höherwertigen Materialien ausgeführt. Die Instrumententafel überzeugt jetzt mit 3-D-Durchlichttechnik und einem Bordcomputer mit Verbrauchsanzeige. Neu im CR-V ist zudem ein Multifunktionslenkrad mit Tempomat und Radiofernbedienung sowie Chromelemente an Türinnengriffen, Lüftungs- und Heizungsschaltern. Zudem sind 16”-Felgen bei allen Modellen serienmäßig.

Für das Modeljahr 2005 hat Honda auch die Sicherheit des CR-V weiter verbessert. Bereits ab der ES-Ausstattung gehören das VSA-Stabilitätssystem sowie neue Kopfairbags mit Rollover-Sensor und adaptiver Überschlagfunktion zum Standard. Für die LS-Ausstattung ist ein Safety-Package, welches VSA und Kopfairbags beinhaltet, für € 1.300 erhältlich.

Damit setzt der CR-V ein weiteres Highlight im Sicherheitsbereich, wo er nach wie vor Klassenbester laut EuroNCAP-Kriterien mit 4 Sternen im Insassen- und 3-Sternen im Fußgängerschutz ist. Darüber hinaus wurde auch das automatisch zuschaltbare Allradsystem des CR-V hinsichtlich eines besseren Ansprechverhalten weiter verbessert.

Mit dem CR-V des Modelljahrgangs 2005 unterstreicht Honda sein Ziel wieder zu den Top 3 der 5-Türer im mittleren SUV-Segment zu gehören. Vor allem die Kombination des beliebten Allround-Talents mit dem drehmomentstarken 2.2 l i-CTDi-Motor hat das nötige Herausforderer-Potential für die Spitze im Markt der Midsize-SUV.

 

Rate this item
(0 votes)

More in this category:

Preisentwicklung Diesel

Preisentwicklung Super E10

Preisentwicklung Super E5

Zum Seitenanfang