NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

Mitsubishi L200 Dakar

Mitsubishi erzielte seinen insgesamt zehnten Gesamtsieg bei der legendären Dakar-Rallye. Das diesem einmaligen Triumph gewidmete Sondermodell vom erfolgreichen Pick up L200 trägt daher nicht nur den Beinamen "Dakar", sondern präsentiert sich besonders sportlich aber zugleich auch exklusiv ausgestattet.

 

Von außen ist die "Dakar"-Version des L200, die auf dem Doppelkabiner L200 Intense basiert, sofort an den großen 18"-Leichtmetallfelgen mit 285/55 R18-Bereifung und dem abgedunkelten Privacy Glass zu erkennen. Eine Scheinwerfer-Reinigungsanlage, ein in Wagenfarbe lackiertes Kunststoff-Frontsystem mit Chromblenden, eine Laderaumwanne und nicht zuletzt die "Dakar"-Embleme an den Kotflügeln kennzeichnen des weiteren das neue Sondermodell des beliebten Mitsubishi Pick up.

Im Innenraum gehören ein Leder-Lenkrad und Lederschaltknäufe mit silberfarbenen Nähten, gegenüber dem Serienmodell geänderte Sitzbezüge (schwarz mit silber), eine Radio-CD-MP3-Kombination Blaupunkt MP54, eine dunkle Cockpit-Verkleidung, Fußmatten und Einstiegsleisten mit "Dakar"-Emblemen und eine Alu-Sport-Pedalerie zur Sondermodell-Ausstattung.

Gegenüber dem als Basis dienenden Modell L200 Intense Doppelkabiner mit 85kW/115 PS verfügt der "Dakar" u. a. auch über mehr Motorleistung. Er wird angetrieben von einem 2,5 Liter Dieselmotor mit 98kW/133 PS bei 4000 min-1, der ein maximales Drehmoment von 278Nm bei 2000 min-1 erzeugt. Wie alle L200-Modelle verfügt auch der "Dakar" über den bekannten "Easy Select"-Allradantrieb. Damit ist es unter anderem möglich, bei Geschwindigkeiten von bis zu 100 km/h während der Fahrt von Heck- auf Allradantrieb umzuschalten – ein erheblicher Sicherheitsvorteil beispielweise dann, wenn sich die Straßen- oder Witterungsbedingungen plötzlich ändern. Auch in puncto Geländegängigkeit beweist der L200 dank seiner Geländeuntersetzung Stehvermögen. Darüber hinaus bietet "Easy Select" mit dem 2WD-Modus die Möglichkeit, bei normalen Wetter- und Straßenbedingungen mit Heckantrieb zu fahren.

 

Rate this item
(1 Vote)

Preisentwicklung Diesel

Preisentwicklung Super E10

Preisentwicklung Super E5

Zum Seitenanfang