NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

Fahrberichte

Nissan e-NV200 macht Aachen sauber: Zwei emissionsfreie Müllkipper für die Kurstadt

  • Nissan Elektrotransporter als Spezialumbau für die Stadtreinigung
  • Bereits zehn Nissan e-NV200 beim Aachener Stadtbetrieb im Einsatz
  • Geringe Betriebskosten, null Emissionen und null Pannen

 

25. September 2017. Aachen setzt auf Sauberkeit – in der Luft und auf seinen Straßen. In der Kurstadt sind darum jetzt zwei Nissan e-NV200 als Elektro-Müllkipper im Einsatz. Die auffälligen Fahrzeuge sind Nummer neun und zehn der Nissan Flotte beim Aachener Stadtbetrieb.

 

Der e-NV200 Müllkipper ist für die Stadtreinigung unterwegs, um Säcke einzusammeln, die von Mitarbeitern zuvor mit Müll aus Parks und Straßen der Stadt befüllt wurden. Die Kippfunktion des fest verbauten Containers erlaubt das einfache Ausladen der Fracht an der Müllsammelstelle. Praktisch ist auch eine Vorrichtung unter dem Fahrzeug für Besen, Schaufeln und andere Gerätschaften.

 

„Die geringen Kosten über den gesamten Lebenszyklus haben uns bei unseren bisherigen Nissan Elektrofahrzeugen ebenso überzeugt, wie die ökologischen Aspekte“, so Achim Knoll, Leiter Einkauf und Technik beim Aachener Stadtbetrieb. „Beeindruckend fällt auch die Pannenstatistik aus: Noch nicht ein einziges Mal ist einer unserer e-NV200 ausgefallen.“

 

Nissan hat die e-NV200 gemeinsam mit dem Umbau-Spezialisten Veth Automotive aus dem niederländischen Duiven auf die Wünsche der Stadt zugeschnitten. „Die Mitarbeiter an der Basis wissen am besten, was nötig ist, um den Job so effizient wie möglich zu gestalten“, so Knoll. „Ihren Vorschlägen folgend, können wir dann die EVs exakt nach ihren Bedürfnissen ausschreiben.“

 

Bei automobilen Neuanschaffungen des Stadtbetriebs haben Elektrofahrzeuge Priorität. Die gesamte E-Flotte umfasst bereits 35 Fahrzeuge. In Kürze gesellt sich ein weiterer Nissan hinzu: wieder ein e-NV200, diesmal mit Planenaufbau. Bei Arbeiten in den Grünanlagen der Stadt wird das nahezu geräuschlose Fahrzeug die Parkbesucher nicht stören.

 

[TEXTENDE]

 

Nissan e-NV200 / 80 kW (109 PS); Gesamtverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 16,5; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 0, Effizienzklasse: A+ (Werte nach Messverfahren UN/ECE 101 und VO(EG)715/2007).

 

Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO(EG)715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Nissan Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

Über Nissan Center Europe

Der japanische Automobilhersteller Nissan ist seit 1972 in Deutschland aktiv. Heute verantwortet die in Brühl bei Köln beheimatete Nissan Center Europe GmbH die Aktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das breite Produktportfolio reicht von der Kleinwagen-Ikone Micra, über die Segment-definierenden Crossover Juke und Qashqai bis hin zum Transporter NV400 oder dem Nissan GT-R – dem Supersportwagen. Nissan nimmt eine Führungsrolle bei der Elektromobilität ein. Der Nissan Leaf, das erste in Großserie produzierte Elektroauto weltweit, und der Kleintransporter Nissan e-NV200 bieten vielfältige lokal emissionsfreie Transportlösungen. 2016 bestätigte Nissan dank kontinuierlich hoher Produkt- und Servicequalität seine Position als erfolgreichste japanische Marke in Deutschland - mit fast 80.000 neu zugelassenen Pkw und leichten Nutzfahrzeugen und einem Marktanteil von 2,2 Prozent.

Rate this item
(0 votes)

Preisentwicklung Diesel

Preisentwicklung Super E10

Preisentwicklung Super E5

Zum Seitenanfang